var gaProperty = 'UA-60138049-1'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Das Tracking durch Google Analytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.'); }
/Unkategorisiert

Januar 2019

TEIL 2: Kennst Du Deinen Gefahreneimer? Was nun? Nach dem letzten Newsletter (Link zum Nachlesen klicken) im Dezember kamen einige Kommentare bzgl. des beschriebenen Models "Gefahreneimer". Der Gefahreneimer ist ein Symbol aus der Schmerztherapie. Er veranschaulicht, wie viele Einflussgrößen uns ständig auf unterschiedlichste Intensität beeinflussen.     Hinweise und Fragen wie: „Ja und nun, wie kann ich mich befreien?", "Tim, Du als Personal Trainer kennst doch gar nicht die Herausforderungen meines Jobs!", "Ich brauche umsetzbare Tipps." Alles berechtigte Fragen, die sich selten stets individuell passend beantworten lassen. Mein Angebot: Nimm das neue Jahr und reflektiere in ein oder [...]

By |2019-01-11T16:24:59+00:00Januar 11th, 2019|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Januar 2019

Kennst Du Deinen Gefahreneimer? Wie voll ist der?

Kennst Du Deinen Gefahreneimer? Wie voll ist der?   Der Gefahreneimer ist ein Symbol aus der Schmerztherapie. Er veranschaulicht, wie viele Einflussgrößen uns ständig auf unterschiedlichste Intensität beeinflussen. Die persönliche Umgebung, das Klima, die Familie und Arbeit, die Qualität des Schlafes und der Ernährung, die Art von Bewegung oder Verletzungen aber auch unsere Beziehungen prägen uns täglich. Hinzu kommt noch die Qualität und Leistung unserer Sinnesorgane wie Augen, Gleichgewicht, Propriozeption (Bewegungswahrnehmung) und Organfunktion. All diese Aspekte haben eine dauerhafte Auswirkung auf unser neurologisches System. Das Gehirn bekommt pro Sekunde 128 Gigabyte (ein leistungsstarkes iPphone) an Informationsmaterial. Diese Fülle [...]

By |2018-12-17T03:53:51+00:00Dezember 17th, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Kennst Du Deinen Gefahreneimer? Wie voll ist der?

Fünf Orte, an denen Menschen lange leben

Vor mehr als 10 Jahren hat Dan Buettner zusammen mit National Geographic begonnen, weltweit Plätze zu erkunden, an denen Menschen besonders alt werden. Gefunden haben sie die sogenannten Blue Zones - fünf Orte verteilt über den gesamten Globus: die Region um Barbagia auf Sardinien, die griechische Insel Ikaria, in Costa Rica auf der Halbinsel Nicoya, die Stadt Loma Linda in Kalifornien und die japanische Halbinsel Okinawa. Jetzt blieb die wissenschaftliche Frage zu klären, warum gerade dort? Heraus kamen trotz der kulturellen Unterschiede neun spezifische Merkmale. Die Power 9 Lebensstile der Blue-Zone-Bewohner Natürliche Bewegung bedeutet, sich stetig ohne darüber [...]

By |2018-11-01T13:48:16+00:00November 1st, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Fünf Orte, an denen Menschen lange leben

Kokosöl und andere Ernährungsirrtümer

mmer wieder die gleichen wiederkehrenden Fragen und Irrtümer über bestimmte Lebensmittel zeigen, wie sehr verkompliziert wir unser Essverhalten gestalten. Was wirklich schade ist, denn ein entspanntes Essen in Gemeinschaft ist einer der größten Glücksmomente für Menschen. Und wenn Essen Spaß macht, kann es nicht so verkehrt wirken. Aktuelle Mythen: 1. Kokosöl ist gesund? 2. Superfoods sind ihr Geld wert. 3. Fruchtzucker schützt vor Diabetes? 4. Zucker ist gleich Zucker. 5. Eier sind schädlich.     Richtig und falsch Kokosöl - ist GUT. Kokosöl ist in den letzten Jahren DER Hit unter den Superfoods geworden. Doch mittlerweile erheben sich Stimmen [...]

By |2018-11-01T13:36:23+00:00November 1st, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Kokosöl und andere Ernährungsirrtümer

Living is Giving

Vom Hands "OFF" zum Hands "ON" Inn meinem Seminar "Hands On im Personal Training", das am 21. und 22. Juli in meinem Studio stattfand, haben wir alle viel gegeben. Nicht nur physische, sondern auch mentale Hands On-Techniken - wie beispielsweise Körpersprache, Bedeutung von Stimme, Musik, Führung und eigener Einstellung zu bestimmten Positionen - wurden intensiv beleuchtet und angewandt. Wo vor wenigen Wochen noch Skepsis, Distanz zum richtigen Anfassen und eher "Hands OFF" erkennbar waren, hat sich bei allen Teilnehmern ein enorm positiver Wandel vollzogen. Mut und Offenheit überwanden anfängliche Scheu bei einigen Kollegen/innen, sodass alle gefühlt 36 Stunden [...]

By |2018-08-24T14:33:58+00:00August 24th, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Living is Giving

Hormonärgernis

5 Minuten Ärger und Stress reduzieren die Phagozytose (Immunabwehr des menschlichen Organismus) nachweislich um 5- bis 6 Stunden. Auch ein Fakt, warum gestresste Menschen infektanfälliger sind. Also immer schön lächeln! Auch wenn unsere deutschen WM-Fußballer nicht toll spielen. Denn Emotionen sind über Nerven, Hormone und Handlungen eng mit der Physis verknüpft. Stress alarmiert Kopf und Körper. Negative Gefühle wie täglicher Druck in der Arbeit oder Familie, schlechte Grundstimmung, Alltagsärger, Zukunftssorgen, soziale Isolation und Einsamkeit belasten Herz und Kreislauf ebenso stark wie Rauchen oder hohes Cholesterin. Blutdruck, Blutzucker und Blutfette steigen an. Ein Fünftel aller Herztode gehen auf Dauerstress [...]

By |2018-07-10T19:42:27+00:00Juli 10th, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Hormonärgernis

Come as a Tourist – Go as a Friend: Deutsch-Nepalesische Freundschaft

Berge, Kinder, Dal Bhat, Ruhe, Freundschaft. Die letzten Wochen waren mal wieder anders: Anders aktiv, aufregend und emotional. Zum bereits dritten Mal bin ich in das sympathische kleine Land zwischen Himalaya und Indien eingetaucht. Ein Land bestehend aus über 100 ethnischen Gruppen, diversen Glaubensrichtungen und Dialekten, die alle recht friedlich ein einfaches Leben führen. Es ist ein Land unter den 20 ärmsten der Welt, woran das auch immer fest gemacht wird. Es gibt andere Länder  - ärmere oder reichere - die mich kaum so gepackt haben wie Nepal mit seinen Menschen. Die Natur ist ein nur weiterer Grund. [...]

By |2018-05-23T19:10:57+00:00Mai 23rd, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Come as a Tourist – Go as a Friend: Deutsch-Nepalesische Freundschaft

Gute Energie

“Jeder Mensch, der sich für etwas engagiert, hat eine bessere Lebensqualität als andere, die nur so dahinvegetieren.” Bruno KreiskyWann warst Du am glücklichsten? Vermutlich in den Phasen Deines Lebens, in denen Dein Herz ganz klar für etwas oder jemanden geschlagen hat. Das solltest Du Dir immer  dann vor Augen führen, wenn Du vor einer wichtigen Entscheidung stehst. Wähle nicht das scheinbar Einfachste oder das, was den größten Erfolg verspricht. Wähle das, für das Du Dich leidenschaftlich einsetzen wirst.  Und vor allem setze es um, werde aktiv und rede nicht nur darüber wie toll es wäre.  Bewusstes Erleben, persönliche [...]

By |2018-04-27T09:39:21+00:00April 27th, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Gute Energie

Keep it simple

“Im Durcheinander finde die Einfachheit. Im Missklang finde die Harmonie. Inmitten von Schwierigkeiten liegen Chancen.” (Albert Einstein) Oder mit anderen Worten: Was ist denn überhaupt das Problem? Denn “nichts ist entweder gut oder schlecht. Nur das Denken macht es dazu” (William Shakespeare). Ein Klient meinte vor kurzem zu mir, dass das große Übel erstmal nur im Kopf entsteht. Also bevor das ganz große Unheil hereinbricht, kann ich die aufkeimende “Panik” zur Seite schieben, indem ich akzeptiere was ist, mir erste lösbare Schritte überlege und vor allem ins Handeln komme. Einmal das Bauchgrummeln erleben, die Wut spüren, den Ärger [...]

By |2018-02-28T11:08:19+00:00Februar 1st, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Keep it simple

Träume in die Welt ballern

"Bist du ein freier Mensch, so sei bereit, dich auf den Weg zu machen." David Henry Thoreau, Prophet der Wildnis Mit solch einer leidenschaftlichen Aussage erhält das Abenteuer (Leben) eine nahezu existenzielle Bedeutung. Und dabei gilt heute mehr denn je: Ein Abenteuer zu erleben heißt noch lange nicht, gewisse Risiken eingehen zu müssen. Vielmehr  kann es gleichbedeutend über ein Mindestmaß an Lebensfreude und Lebendigkeit definiert werden, um das innere Freiheitsbedürfnis eines jeden Einzelnen durch äußere Freiheitserlebnisse zu stillen. Daher bleibe frei in Deinen Träumen, ballere sie in die Welt hinaus. Erschaffe Dir und Deinen Mitmenschen Freude am Tun und [...]

By |2018-02-28T10:44:22+00:00Januar 3rd, 2018|Unkategorisiert|1 Comment
Load More Posts
timbertko.com benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung Verstanden